Aug

30

2012

Krankenversicherung für Selbstständige

Abgelegt in Allgemein

Um eine geeignete Krankenversicherung zu finden, können Selbstständige wählen, ob sie sich in einer gesetzlichen oder einer privaten Krankenversicherung versichern. Wer sich als Selbstständiger in der gesetzlichen Krankenkasse versichert, genießt alle Vor- und Nachteile dieser Versicherungsform. Besondere Vorzüge bestehen im eigentlichen darin, dass ältere Selbstständige hier versichert werden können. Die Familie ist kostenlos mitversichert.

Wer sich als Selbstständiger in der gesetzlichen Krankenkasse versichert, zahlt einen Basistarif, der die grundlegende Absicherung im Krankheitsfall darstellt. Eine freie Krankenhauswahl ist dabei genauso eingeschränkt wie die Kostenübernahme vieler Behandlungen und Medikamente. Wünscht der Selbstständige, dass sich seine Krankenhauswahl weiter als auf das nächstgelegende Krankenhaus bezieht oder wünscht er sich eine bessere Absicherung der Krankheitskosten, dann besteht die Möglichkeit, Zusatzversicherungen abzuschließen.

Bei der privaten Krankenversicherung sind u.a. Chefarztbehandlungen selbstverständlich
Private Krankenversicherungen beeinhalten von sich aus mehr Leistungen wie die freie Krankenhauswahl, die freie Arztwahl und einen freien Zugang zu Fachärzten und Spezialisten. Die großzügige Übernahme der Krankheits- und Behandlungskosten sind dabei ebenso selbstverständlich wie die unkomplizierte Erstattung eines breiten Medikamentenspektrums. Privatärztliche Behandlungen garantieren eine langjährige und intensive Bindung an den Arzt und Spezialisten. Auch Chefarztbehandlungen und 1-oder 2-Bett-Zimmer im Krankenhaus sind bei privaten Krankenversicherungen selbstverständlich.

Viele verschiedene Versicherungen sichern dabei das umfangreiche Spektrum. Neben Krankenhaustagegeld oder Chefarztbehandlung gibt es ebenso zum Beispiel den Naturmedizintarif oder Homöopathietarif. In ihrer Vielfalt machen sie die private Krankenversicherung unübersichtlich und für den Selbstständigen schwer, eine geeignete private Krankenversicherung zu finden.

Da hilft es, die vielen Krankenversicherungen online zu vergleichen. Wenn man eine private Krankenversicherung online vergleichen will, ist dabei oft ein Fachmann notwendig. Dieser hat den Überblick, welche von vielen Versicherungen dem Selbstständigen entsprechen und andere wie zum Beispiel Krankenhaustagegeld, Chefarztbehandlung oder 1-Bettzimmer vernachlässigbar sind. Wichtige Tarife wie Zahnschutztarif stellen genauso wie eine ausreichende Erstattung von Krankheitskosten-und Heilmittelerstattung die solide Basis einer Krankenversicherung dar. Ein Vergleich ist auch bei http://www.1a-finanzmarkt.de/ möglich.

Festzustellen bleibt, dass der Online-Vergleich der Krankenversicherungen eine gute Möglichkeit ist, eine geeignete Krankenversicherung zu finden.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar dazu schreiben: